Inbetriebnahme-Begleitung / Inspektion

Im Rahmen der Inbetriebnahme-Begleitung unterstützt KACO new energy den Auftraggeber vor Ort. Hierbei werden der optische, mechanische und elektrische Zustand der Wechselrichter anhand der Standard-Checkliste von KACO new energy geprüft. Der Zweck dahinter ist, dass die Photovoltaik-Anlage entsprechend den optimierten Leistungsvorgaben arbeitet sowie genaue Kommunikationsdaten bereitstellt. Die Inbetriebnahme-Begleitung ist von wesentlicher Bedeutung, da sie die Zuverlässigkeit und den Wirkungsgrad der gesamten Anlage bestimmt.

Wird die Inbetriebnahme nicht von KACO new energy begleitet, so führen wir mit Ihnen vor Abschluss eines Service-Vertrags eine Inspektion der Anlage durch. Mithilfe dieser Inspektion stellen wir sicher, dass Installation, Gesamtzustand und Umgebung der einzelnen Wechselrichter während des gesamten Lebenszyklus der Photovoltaik-Anlage unseren Herstellervorgaben entsprechen.

Durch umfassende Inspektionen wird sichergestellt, dass:

  • Alle eingesetzten Komponenten der Installation robust und langlebig sind
  • Alle Systeme entsprechend den Herstellervorgaben ordnungsgemäß funktionieren
  • Korrektur- oder Vorbeugemaßnahmen nach Bedarf in Abhängigkeit von der Leistung der Kundenanlage geplant werden.