Die einfachste Art Blindleistung zu kompensieren

Sie sind verantwortlich für das Energiemanagement in Ihrem Unternehmen? Beim Blick auf die Stromrechnung ist Ihnen die Blindleistung ein Dorn im Auge? Kein Wunder, denn mit Blindleistung lassen sich im Gegensatz zur Wirkleistung keine Verbraucher betreiben. Sie wird aber benötigt, um Magnetfelder zu erzeugen und die Wirkleistung im Stromnetz zu übertragen. So pendelt die Blindleistung im Netz und belastet die Stromleitungen wie auch Ihre Energiekosten.

 

Hilfe zur Selbsthilfe

Sie haben es selbst in der Hand, diese Kosten zu verringern oder ganz zu vermeiden – durch eine unternehmenseigene Blindstromkompensation. Entsprechende Anlagen stellen Blindleistung zur Verfügung und nehmen sie wieder auf. So können Sie den Anteil des Blindstroms, den Sie vom Energieversorger beziehen, bis auf Null reduzieren.

Eine Anlage zur Blindstromkompensation lässt sich glücklicherweise nachrüsten. Vielleicht planen Sie aber auch gerade neue Gebäude oder haben eine Erweiterung ins Auge gefasst: Dann lässt sich sogar die Bemessung der Anschlussleistung zu Ihren Gunsten verschieben und auf Investitionen in sonst benötigte Transformatoren verzichten.

 

Weiter optimieren

Alles möglich mit dem blueplanet 50.0 TL3 RPonly von KACO new energy: Als Blindleistungs-Wechselrichter liefert das Gerät alle Vorteile herkömmlicher Kompensationsanlagen und ist darüber hinaus besonders handlich und wartungsfreundlich. Auf diese Weise gesellt sich zu geringen Investitionskosten eine sehr kurze Amortisation.

Eine Augenweide werden Ihre Stromrechnungen wahrscheinlich auch in Zukunft nicht, aber Sie werden sie mit ruhiger Hand öffnen. 
 

 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Blindleistung nach Bedarf
  • Höhere Energieeffizienz
  • Schont Leitungen und Generatoren
  • Geringe Investitionskosten
  • Kurze Amortisation
  • Nahezu wartungsfrei

Gut zu wissen:

Die Kompensation von Blindleistung verringert die CO2-Emissionen. Der Zentralverband Elektrotechnik- und Elektronikindustrie (ZVEI) hat berechnet, dass sich die Netzverluste deutschlandweit um 1,7 Milliarden kWh pro Jahr senken lassen. Das entspricht dem Stromverbrauch von nahezu 500.000 Haushalten und einem CO2-Ausstoß von 950.000 Tonnen. 

blueplanet 50.0 TL3 RPonly

Der blueplanet 50.0 TL3 RPonly ist ein Wechselrichter zur Blindleistungskompensation. Der Blindleistungs-Wechselrichter kann sowohl in neuen wie auch Bestandsanlagen eingesetzt werden und ist eine neuartige Alternative zu aufwendigen Kompensationsanlagen.

Detailansicht
Produktbild von dem PV Wechselrichter blueplanet 50.0 Rponly

Pre- and After-Sales Services

Planung und Auslegung haben einen wesentlichen Einfluss darauf, wie gut Ihr Solarkraftwerk läuft: Auf Wunsch werden Sie von unseren Experten vom Team Power Plant Solutions bei der Auswahl der optimalen Anlagenauslegung unterstützt. Hochwertige, praxisnahe Schulungen vermitteln Ihnen ein fundiertes Wissen über unsere Produkte. Umfassenden After-Sales-Service bieten Ihnen die folgenden Operations & Maintenance Bausteine:

Sparen Sie Ihre Kraft – und Ihre Energie.

Sprechen Sie uns an: Wir helfen Ihnen dabei, Ihre bestehende oder geplante elektrische Infrastruktur so zu verbessern, dass Sie unnötige Energiekosten vermeiden.