Leiter Einkauf / Head of Supply Chain Management (m/w/d)

Kennziffer 01/22

Wir arbeiten engagiert als Unternehmen im Mittelstand. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein überzeugendes Gesamtpaket und machen damit den Unterschied.

Ihre Aufgaben

  • Fachliches und disziplinarisches Führen des strategischen (Procurement), indirekten (Indirects) und operativen Einkaufs (Inbound Logistics) mit 11 Teammitgliedern inklusive Budget-Verantwortung
  • Verantwortlichkeit für die Sicherstellung des Product Lifecycles vom Projekteinkauf über den Produktionseinkauf bis hin zum After Sales-Einkauf
  • Strategisches Weiterentwickeln der Einkaufsorganisation inklusive Optimieren der Prozesse und Entwickeln des Teams sowie Digitalisieren der Beschaffungsprozesse 
  • Erarbeiten und Umsetzen von Einkaufsstrategien für die wesentlichen Einkaufsmaterialien sowie fortlaufendes Beobachten und Analysieren der relevanten Beschaffungsmärkte
  • Planen, Sicherstellen und Monitoren der Supply Chain Management-Ziele Versorgungssicherheit, Materialkosten, Lagerbestandsreduzierung und Zahlungsziele der Lieferanten
  • Enges Zusammenarbeiten mit dem Siemens-Konzerneinkauf sowie dem Einkaufsnetzwerk der Business Unit, der Entwicklungsabteilung, dem Qualitätsmanagement, der Produktion und den externen Lieferanten
  • Sicherstellen des Early Supplier und Procurement Involvement in Neuentwicklungsprojekten, um Lieferanten und Kosten proaktiv beeinflussen zu können
  • Verantwortlichkeit für das Lieferantenmanagement mit Beschaffungsmarktanalysen sowie Qualifizierung, Auswahl, Bewertung, Entwicklung und Segmentierung der Partner

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Wirtschaftswissenschaften, der Elektrotechnik oder des Wirtschaftsingenieurwesens mit ausgeprägtem Knowhow in den Bereichen Beschaffung und Logistik
  • Erste Führungserfahrung im strategischen und/oder operativen Einkauf im internationalen Umfeld gewünscht
  • Gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse, insbesondere in der Teilepreis- und Werkzeugkalkulation
  • Erste Fachkenntnisse im Bereich Leistungselektronik und der Herstellung von Elektronikkomponenten sind von Vorteil
  • Ausgeprägte Kenntnisse im internationalen Vertragsrecht sowie Verhandlungserfahrung mit internationalen Lieferanten von Einkaufsverträgen wünschenswert
  • Verhandlungssichere Englisch- und Deutschkenntnisse
  • Umfangreiche EDV-Kenntnisse im Umgang mit SAP MM, EDI und MS-Office
  • Nationale und internationale Reisebereitschaft

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem motivierten Team und leidenschaftlichen Umfeld zu arbeiten. Es erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein attraktives Gehalt.

Geben Sie Ihrer Zukunft neue Impulse. Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihres Gehaltswunsches zu o. g. Kennziffer per E-Mail: bewerbung@kaco-newenergy.de (Anlagen im PDF-Format bis max. 3 MB). Bei Interesse oder Rückfragen steht Ihnen Frau Pfefferkorn unter der Telefonnummer 07132 3818-6348 gerne zur Verfügung.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Carina Pfefferkorn
KACO new energy GmbH
Werner-von-Siemens-Allee 1
74172 Neckarsulm
Germany

+49 7132 3818-6348


Bewerbung(at)kaco-newenergy.de