Software-Entwickler im Bereich „Embedded Linux, Konnektivität und Security“ (m/w/d)

Kennziffer 06/21

Wir arbeiten engagiert als Unternehmen im Mittelstand. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein überzeugendes Gesamtpaket und machen damit den Unterschied.

Ihre Aufgaben

  • Neu-/Anpassungsentwickeln von Softwarekomponenten im Bereich „Embedded Linux mit Focus Konnektivität und Security“ unter Einhaltung des eingeführten Software-Entwicklungs-Prozesses
    • Erstellen von SW-Spezifikationen und -Architekturdokumenten
    • Codieren und Dokumentieren von Modulen/SW-Komponenten
    • Durchführen und Dokumentieren von Unit-/Modultests
    • Mitarbeit bei Code- und Spezifikationsreviews
    • Integrieren/Testen der Module/Komponenten im Gesamtsystem
    • Erstellen von Testspezifikationen für Integrations-/Labortests
    • Betreuen und Auswerten der Integrations-/Labortests
  • Mit-/Zuarbeit bei dem Betrieb der DevOps-Plattform
  • Entwickeln von automatisierten Tests und zugehörigen Skripten, damit die Tests im Continuous-Integration-Server laufen können
  • Mit-/Zuarbeit bei der Erstellung von Pflichten- bzw. Lastenheften
  • Erstellen von Konzepten für neue bzw. zu ändernde Leistungsmerkmale
  • Einhalten von Terminen und Qualitätskriterien
  • Mit-/Zuarbeit bei der Auswahl von HW-/SW-Komponenten
  • Unterstützen des Teamleiters beim:
    • Erstellen von projektbezogenen Arbeitspaketen
    • Optimieren des Software-Entwicklungs-Prozesses zur Steigerung von Arbeitseffizienz und Produktqualität
    • Erarbeiten und Einführen von Strategien zur Fehlervermeidung

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, technischen Informatik, o.Ä.
  • Ausgeprägte Kenntnisse/Erfahrung im Bereich Software-Engineering auf Basis etablierter Software-Entwicklungsprozesse
  • Fundierte Kenntnisse gängiger Kommunikationsschnittstellen/-protokolle insbesondere in Richtung Cloud-Kommunikation und zugehöriger Sicherheitsanforderungen (Security)
  • Sehr gute Programmierkenntnisse in C/C++
  • Kenntnisse im Bereich Datenbanken (SQLite) und Datenbankdesign wünschenswert
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich „Embedded Linux“ und zugehöriger Produktionsumgebungen
  • Gute UML/SysML /Kenntnisse
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Deutschkenntnisse wünschenswert
  • Ausgeprägte Kenntnisse im Umgang mit SW-Versionsverwaltungswerkzeugen (vorzugsweise GIT, oder SVN)
  • Vorkenntnisse von agilen Methoden und DevOps-Mindset inklusive der Continuous-Integration sind von Vorteil
  • Strukturierte, selbstständige und ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • Effektives Zeit- und Projektmanagement
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Flexibilität
  • Proaktives Verhalten und Teamfähigkeit

 

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in einem motivierten Team und leidenschaftlichen Umfeld zu arbeiten. Es erwarten Sie anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben sowie ein attraktives Gehalt.

Geben Sie Ihrer Zukunft neue Impulse. Bewerben Sie sich jetzt unter Angabe Ihres Gehaltswunsches zu o. g. Kennziffer per E-Mail: bewerbung@kaco-newenergy.de (Anlagen im PDF-Format bis max. 3 MB). Bei Interesse oder Rückfragen steht Ihnen Frau Pfefferkorn unter der Telefonnummer 07132 3818-6348 gerne zur Verfügung.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!

Ihr Ansprechpartner

Carina Pfefferkorn
KACO new energy GmbH
Werner-von-Siemens-Allee 1
74172 Neckarsulm
Germany

+49 7132 3818-6348


Bewerbung(at)kaco-newenergy.de