blueplanet gridsave 50.0 TL3-S

Das Uhrwerk ihres Stromspeichers.

Der blueplanet gridsave 50.0 TL3-S ist ein bidirektionaler Batteriewechselrichter mit 50 Kilowatt für Speicheranwendungen bis in die Megawattklasse, die auf Lithium-Ionen Batterien basieren. Das Gerät unterstützt Energieversorger, Verteilnetzbetreiber, EPCs und große Unternehmen beim Netzmanagement, um die Waage zwischen Erzeugung und Verbrauch im Stromnetz zu halten.

blueplanet gridsave 50.0 TL3-S
  • Zertifikate
  • Datenblatt
blueplanet gridsave 50.0 TL3-S

Funktionen

Der blueplanet gridsave 50.0 TL3-S sitzt zwischen Batteriesystem und Stromversorgungsnetz. Angesteuert von einem Energiemanagementsystem verschiebt der Batteriewechselrichter Netzstrom oder überschüssigen Solarstrom tagsüber in den Speicher. In Zeiten hohen Energiebedarfs am Tag gibt er die gespeicherte Energie wieder ab, um Stromspitzen zu regulieren. Durch Beladen und Entladen der Batterien hilft er auch beim Netzmanagement, um entweder Blindleistung zu kompensieren oder zusätzlich Wirkleistung zu liefern.

Das Stromnetz kann dabei das öffentliche Netz sein, die netzgekoppelte Stromversorgung einer Kleinstadt oder Industrieanlage: Die Größe des Speichersystems lässt sich den Bedürfnissen anpassen.

Der blueplanet gridsave 50.0 TL3-S kommuniziert via Modbus. Diese weitverbreitete Schnittstelle ermöglicht den Einsatz einer großen Anzahl an Kontrollsystemen, um den Batteriewechselrichter zu regeln. So lassen sich individuelle Anforderungen an das Speichersystem einfach umsetzen.

Vorteile

  • Statische und dynamische Netzstützung
  • Blindleistungsfähig
  • 50 kVA Nennleistung
  • Skalierbares System
  • AC-gekoppelt
  • Kompatibel mit Lithium-Ionen-Batterien
  • Modbus-Schnittstelle zum Anschluss verschiedener Controller
  • Kompakt und leicht für Wandaufhängung