Messen

Renewable energy India expo 2018

2018/09/18.-20.

India expo Center
Greater Noida, India
Stand: Hall 3, 3.35

Energy Taiwan 2018

2018/09/19-21

Taipei Nangang exhibition Center
Taipei, Taiwan
Stand: K1220

Solar Power International 2018

2018/09/24-27

Anaheim Convention Center'

Anaheim, CA, USA

Stand 1764

ANDREC Week 2018

2018/10/01.-04.

Sheraton Bogota Hotel
Bogota, Kolumbien

AIREC Week 2018

2018/10/ 22.-25.

Hilton Hotel
Buenos Aires, Argentinien

TOOOR! KACO new energy macht größte PV-Anlage im Bundesstaat Rio de Janeiro "rein". Rund 170 kW Solarleistung versorgen Mautstation am Meer.

Rio de Janeiro / Neckarsulm, 4. Juli 2014 – Aus der Zusammenarbeit namhafter Partner ist in Rekordzeit eine Pioniertat der brasilianischen Photovoltaik entstanden.

In der größten PV-Anlage des Bundestaates Rio de Janeiro arbeiten drei Powador 60.0 TL3.

Nicht nur Brasiliens Seleção, auch der PV-Markt des WM-Gastgeberlandes zeigt hohe Spieldynamik. Doch die Partner KACO new energy, Kyocera Solar do Brasil und Companhia de Concessão Rodoviária Juiz de Fora - Rio (CONCER) halten da mit: In nur 4 Wochen haben sie die größte Photovoltaik-Anlage im Bundesstaat Rio de Janeiro an den Start gebracht.

Das Spielfeld: Das Dach der Mautstation bei Kilometer 102 der Autobahn BR-040. Die Aufstellung: 680 Module vom Typ Kyocera KD 245 bereiten vor, ein Powador Mini-Argus organisiert und drei Powador 60.0 TL3 hauen die 166 kW Leistung ins Netz. Und zwar ins eigene! Für Kicker schlimm, aber für Solarstürmer ist die Selbstversorgung natürlich ein "Golden Goal".

Während die WM also noch großenteils offen ist, konnten die Solarpartner einen Treffer landen, der die Menschen für Jahrzehnte elektrisieren wird: Rund 220 MWh erwarten die Betreiber jedes Jahr. Seit dem 11. Juni bekommt somit jeder, der seinen Obolus für die Autobahn leistet, ein Ticket der CONCER voller Sonnenkraft. Vielleicht auf dem Weg zum spannendsten Endspiel aller Zeiten.

Über KACO new energy:
KACO new energy ist weltweit einer der größten Hersteller von Wechselrichtern zur Netzeinspeisung von Solarstrom. Die Produktpalette umfasst ein lückenloses Leistungsspektrum für Anlagen vom Einfamilienhaus bis hin zu Megawatt-Solarparks. Seit 1999 hat das Neckarsulmer Unternehmen Wechselrichter mit einer kumulierten Leistung von nahezu sieben Gigawatt ausgeliefert. KACO new energy hat als erstes Unternehmen der Photovoltaikbranche seine Wechselrichter CO2-neutral produziert. Über netz- und batteriegekoppelte Solarwechselrichter hinaus reicht die technologische Bandbreite von Wechselrichtern für Blockheizkraftwerke und Konzentrator-Module bis zu mehreren Energiespeichersystemen für Solaranlagen.



Ansprechpartner

Kornelia Lauser

Director Global Marketing & Power Plant Solutions

KACO new energy GmbH

Carl-Zeiss-Str. 1

74172 Neckarsulm

Germany

+49 7132 3818-0

+49 7132 3818-703

pr(at)kaco-newenergy.de